Die Basics für professionelles Affiliate Marketing

Welche Basics Du für ein professionelles Affiliate Marketing benötigst!

Um professionelles Affiliate Marketing durchführen zu können, brauchst Du Werkzeuge. In diesem Artikel beschränke ich mich auf die Basics. Klar kannst Du als Affiliate die Verkaufsseiten der Produktanbieter direkt bewerben. Nur aus diesen Aktionen entstehen eher Zufalls-Verkäufe und ist von dir kaum zu beeinflussen. Drei Dinge musst Du wissen und solltest Du bedenken, wenn Du das Affiliate Marketing professionell durchführen willst:

– Menschen kaufen keine Produkte, Menschen suchen Lösungen
– Menschen kaufen sehr selten bei dem 1. Kontakt mit einer Webseite
– damit sie bei Dir kaufen, müssen sie dich kennenlernen und dir vertrauen

Dies bedeutet, deine Zielgruppe, Menschen aus deiner Nische, wollen wissen wer Du bist und ob Du eine Lösung für ihr Problem hast. Wenn Du nicht weist was eine Nische ist, dann empfehle ich dir meinen Artikel -Nische finden- oder hier auf dem Blog in der Kategorie -Affiliate Marketing Nischen- findest Du viele Videos zu dem Thema.

Kommen wir zu den Basics für den Start

Webadresse
Domain = deine individuelle Adresse im Web. Wird benötigt um (auch durch Suchmaschinen) gefunden zu werden.

Webhoster
Meine Empfehlung All-Inkl.com Für den Start reicht „Privat“ inclusive 3 Domains und 150 Supdomains für 4,95€ im Monat, die ersten 3 Monate kostenlos. Guter Service und Support. Einfache Installation von Software z.B. WordPress Blog Dies bietet sich an, wenn Du einen individuellen Blog in Eigenregie aufsetzen willst.
Ich bevorzuge einen Nischen oder Themen Blog einer Nischenseite. Ein Blog ist flexibler und einfacher aktuell zu halten. Du brauchst keine Programmier Kenntnisse. Mit WordPress Blogs, hast Du kostenlose PlugIns wie MailPoet und Elementor und dadurch schon einen Autoresponder und eine Landingpage Software die Du integrieren kannst und erst einmal keine Zusatzkosten anfallen. Außerdem kannst Du für Follow Up Mails zusätzlich MailChimp  nutzen (bis 2000 Abonennten und bis zu 12.000 Mails im Monat kostenlos).

Alternative:
Ein fix und fertig installierter Nischen Blog mit deiner Domain auf schnellem Server gehostet. Alle wichtigen und nützlichen PlugIns werden installiert auch kostenpflichtige Profi PlugIns. Profi Theme. Einbindung eines Logos und Design. Inclusive Autoresponder und Elementor (kostenpflichtige Version). Fertige Landingpage zum Listenaufbau. Dies alles zu geringfügig höheren Kosten. Du sparst viel Zeit und die Kosten für die Profi PlugIns.
Außerdem erhälst Du Zugang zu kostenlosen Traffic Programmen. Kostenlose Meetings und Webinare rund um die
Themen Blog, Kontaktgewinnung und Traffic. Schau es Dir hier an!  Dieser Blog ist übrigens auch mit diesem Konzept erstellt worden!

Du kannst sofort loslegen, keine technischen Probleme mit den Verbindungen und Einstellungen der verschiedenen Elemente. Du musst nur noch für Inhalte/Texte sorgen um dich als Experte deiner Nische zu branden und vertrauen zu deinen Lesern aufzubauen.
Durch die zusätzliche Anmeldung in dem Affiliate System kannst Du deinen Blog sogar auf dauer kostenlos  erhalten und zusätzlich noch Geld verdienen.

Dein
Reinhard Eikelboom

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Wertvolle Tipps - absolut GRATIS!
Unbedingt abonnieren - Sie werden begeistert sein.

Gerne informiere ich Sie regelmäßig zu meinen Themen - und dies völlig kostenlos. Als Newsletter Abonnent profitieren Sie zusätzlich von weiteren Vorteilen, mehr darüber erfahren Sie direkt nach Ihrem Eintrag.

Hinterlasse einen Kommentar