Tipp: Warum Du Post´s in FB Gruppen aus deiner Fanpage teilen solltest

Tipp zu Post`s in Facebook Gruppen

Postest Du in Facebook Gruppen? Oder teilst Du Blog Artikel in Facebook Gruppen? Nein? dann verschenkst Du kostenlosen Traffic. Hast Du eine Facebook Fanpage? Wenn nicht, dann solltest Du dir eine anlegen. Du weist ja, Traffic ist die Seele deines Business.
Nun aber zu meinem Tipp: Teile deine Blog Artikel erst auf deine Fanpage. Schreibe Fachartikel oder andere Postings, die Du in Facebook Gruppen teilen willst, erst auf deiner Fanpage. Teile dann von deinem Profil aus den Fanpage  Artikel oder Postings in die Facebook Gruppen . Warum Du es tun solltest, erkennst Du auf dem Foto

Warum Du Gruppen Post´s aus deiner Fanpage teilen solltest 

Dies ist ein  in einer Gruppe geteilter Artikel von meiner Fanpage. Wie Du oben rechts (rot eingekreist) erkennen kannst, wird von Facebook der „Seite gefällt mir“ Button mitgeliefert. Dadurch haben diese Postings den gleichen Effekt, wie eine gesponsorte Facebook Anzeige und das kostenlos. Du erhälst nicht nur Traffic auf den Link in dem Posting, nein Du erhälst auch Likes/Abonennten  für deine Fanpage.

Mal einige Statistik Daten: Ich habe diese Methode in der letzten Woche vom 7. -13. Oktober für 2 Blogartikel angewandt. Ich habe die Artikel über die 7 Tage verteilt in 53 Gruppen geteilt eine Reichweite (FB Statistik)von 1.390  daraus 190 Klicks auf meinen Link und 5 neue Einträge in meiner Liste außerdem 2 Neue Abonennten in meiner Fanpage .

Dies ist jetzt kein umwerfendes Ergebnis aber für eine kostenlose Werbestrategie schon ganz ordentlich. Du nutzt mit dieser Methode deine Postings doppelt, Du holst dir Traffic für deinen Link und baust nebenbei die Abonennten für deine Fanpage auf.

Über einen Kommentar zu deiner Erfahrung würde ich mich freuen. Noch kein Abonennt von meinem Newsletter? Dann trage dich hier unter dem Artikel ein.

Dein
Reinhard Eikelboom

 

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Wertvolle Tipps - absolut GRATIS!
Unbedingt abonnieren - Sie werden begeistert sein.

Gerne informiere ich Sie regelmäßig zu meinen Themen - und dies völlig kostenlos. Als Newsletter Abonnent profitieren Sie zusätzlich von weiteren Vorteilen, mehr darüber erfahren Sie direkt nach Ihrem Eintrag.

Hinterlasse einen Kommentar