Online Geld verdienen 💶💰 mit Affiliate Marketing! So gehts! ✅

Online Geld verdienen 💶💰 mit Affiliate Marketing! So gehts! ✅
Digistore24:http://bit.ly/2k9N3oE
Kostenloses Aktiendepot eröffnen: http://bit.ly/aktiendepot
✔Meine Homepage:http://finanzboost.de
✔FAZEBOOK:https://www.facebook.com/ChrisRzepka100k
► öffne mich ◀
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

————————————————————————————————
Mein Kanal:
https://www.youtube.com/user/Natix4K

Meine Kamera:
http://amzn.to/22jyKfd

Mein Mikrofon:
http://amzn.to/22hUQSL

►►Meine Buch Empfehlungen :
http://bit.ly/internetvision1
http://bit.ly/reichtummindset

Mir liegt es persönlich sehr am Herzen Menschen Weltweit zu unterstützen, die nicht
das Privileg genießen auf Youtube Videos sehen zu können, sondern Tag für Tag
um ihr Leben kämpfen müssen. Eine einzelne Person kann nicht die Welt verändern,
aber sie kann den ersten Schritt gehen! Aus diesem Grund möchte ich Monatlich
einen Teil meiner durch Youtube generierten Einnahmen spenden (~50%).
Ich hoffe das ich mit gutem Beispiel voran gehen kann und ermutige andere Youtuber
(oder auch Zuschauer) ebenfalls kleine Summen an Bedürftige zu spenden!:)
————————————————————————————————
Kleines Q&A :
Welche Youtuber schaust du meistens:
Meistens schaue ich mir Kris Stelljes , Gerald Hörhan und 5 ideen
aber Koko Petkov und Inscope gehen auch fit.
Außerdem mag ich die Videos von Aktien mit Kopf, Tim Gabel und Karl Ess aber Mischa Janiec und Patrick Reiser kann man sich auch geben.
Affiliate-Systeme basieren auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. Die Vermittlung geschieht in der virtuellen Welt des World Wide Web durch einen Link. Ein solcher Affiliate-Link enthält einen speziellen Code, der den Affiliate eindeutig beim Händler identifiziert. Vereinfacht heißt das: durch den Link mit Partnerkennung erkennt der Händler, von wem der Kunde geschickt wurde. Die Provision wird für die reinen Klicks auf das Werbemittel („Click“), die Übermittlung qualifizierter Kundenkontakte („Lead“) oder den Verkauf („Sale“) gezahlt. Im Gegensatz zum Merchant (wörtlich: Händler; hier auch Programm-Anbieter oder -Betreiber), der Waren oder Dienstleistungen anbietet, fungiert der Affiliate also lediglich als Schnittstelle zwischen Händlern und potenziellen Kunden.

Klickt der User also auf einen solchen Affiliate-Link, so wird der Besucher auf die Seite des entsprechenden Händlers weitergeleitet. Hierbei werden Parameter übertragen, die die konkrete Zuordnung des generierten Umsatzes durch einen Publisher ermöglichen. Diese Methode wird Tracking genannt. So ermöglicht Cookie-Tracking das Zuordnen und Verfolgen eines Internetusers anhand eines Cookie. Der gespeicherte Cookie auf der Festplatte des Users ermöglicht so das anschließende (auch bei zeitversetzter und unterbrochener Interaktivität) Wiedererkennen und Nachverfolgen. Das Tracking mithilfe von Cookies ist die am meisten genutzte Methode beim Affiliate-Marketing, um einen User dem entsprechenden Affiliate zuordnen zu können.

Mit Affiliate-Marketing-Systemen im Online-Kooperationsmanagement vermarkten Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen durch Verlinkung auf Partner-Webseiten. Für generierten Umsatz oder messbaren Erfolg werden Provisionen gezahlt. Dies ist ein Vorteil für den Produktanbieter, jedoch ein Nachteil für den Anbieter des Werbeplatzes, da das Geschäftsrisiko des Produktanbieters je nach Wahl des Konditionsmodells zu einem nicht unerheblichen Teil auf den Werbeplatzanbieter übergeht. Da das Inventar bei dem Werbeplatzanbieter nicht unendlich vermehrt werden kann, wird er sich im Vorfeld überlegen, mit welchem Affiliate-Programm er die besten Ergebnisse erwartet. Für den Produktanbieter entsteht so Druck, ein faires Abrechnungsmodell zu finden.

Affiliate-Marketing kann auch offline umgesetzt werden. Hierzu können gedruckte Gutscheine verwendet werden, die einen Code enthalten, um die Publisher zu identifizieren. Die Vergütung erfolgt entweder als Pay per Lead oder Pay per Sale.[2]

Teilen Sie gerne diesen Artikel

Wertvolle Tipps - absolut GRATIS!
Unbedingt abonnieren - Sie werden begeistert sein.

Gerne informiere ich Sie regelmäßig zu meinen Themen - und dies völlig kostenlos. Als Newsletter Abonnent profitieren Sie zusätzlich von weiteren Vorteilen, mehr darüber erfahren Sie direkt nach Ihrem Eintrag.

Hinterlasse einen Kommentar